19.12.2011

Saudis investieren in Twitter

Der saudische Prinze Alwaleed Bin Talal investiert 300 Millionen US-Dollar in den Internet-Kurznachrichtendienst Twitter.

Bei der vergangenen Finanzierungsrunde im Sommer 2011 wurde Twitter noch mit ca. 8,4 Milliarden US-Dollar bewertet. Prinz Alwaleed (Neffe des saudi-arabischen Königs Abdullah) zählt zu den reichsten Leuten der Welt. Das Forbes Magazin führt ihn in seiner aktuellen Rangliste auf Platz 26 mit einem geschätzten Vermögen von ca. 20 Milliarden US-Dollar.


Zurück zur Übersicht