04.12.2012

Google startet Indoor Maps in Deutschland

Die Google Indoor Maps starten in Deutschland mit Grundrisse von Flughäfen, Museen, Einkaufszentren und Veranstaltungshallen.

Google stellt Gebäudebesitzer zum Start von Indoor Maps ein Software Tool bereit, mit dem man selbst Innenraumkarten anfertigen kann.

In den USA wurden die Indoor Maps von Google bereits vor einem Jahr mit der Google-Maps-Version 6.0 eingeführt, in den vergangenen Monaten kamen auch mehrere europäische Länder hinzu - nun auch Deutschland.


Zurück zur Übersicht