10.06.2011

Google kauft online-Werbefirma AdMeld

Im Kampf um den lukrativen US-Online-Werbemarkt hat der Suchmaschinenbetreiber Google die Online-Werbefirma AdMeld übernommen.

Google hat für das vier Jahre alte Unternehmen - laut TechCrunch Blog - 400 Millionen Dollar gezahlt. Zu den Kunden von AdMeld gehören Medienunternehmen wie Discovery Communications, Fox News und Hearst Television. Nach Expertenmeinung stärkt Google durch den Zukauf vor allem sein Geschäft mit grafischen Display-Anzeigen, welches forciert werden soll.


Zurück zur Übersicht