21.12.2010

Google Body Browser online

Mit Google Earth können User den ganzen Erdball und das All virtuell bereisen. Mit dem neuen Google Body Browser kann man nun eine Entdeckungsreise durch den menschlichen Köper starten.

Über den durch Google Body Browser kann das 3D-Modell eines Frauenkörpers interaktiv erforscht werden. Der Körper kann gedreht sowie heran- und weggezoomt werden. Anatomische Schichten wie Haut, Muskeln, Knochen, Organe, Blutkreislauf und Nervensystem können aus- oder eingeblendet werden.

Beschriftungen für sämtliche Körperteile können auf Knopfdruck angezeigt werden. Auch kann man nach bestimmten Muskeln oder Knochen suchen - diese werden dann angezeigt.

Mehr hier: http://bodybrowser.googlelabs.com


Zurück zur Übersicht