17.04.2012

Bing Verlust bei 2,5 Mrd.USD pro Jahr

Microsoft verliert nach Berechnungen von Analyst Rick Sherlund (Nomura Equity Research) jedes Jahr rund 2,5 Mrd. US-Dollar mit der Internet-Suchmaschine Bing.

Bings Marktanteil war zuletzt zwar leicht angestigen, Google konnte aber nicht ernsthaft Marktanteile abgenommen werden.

Zusätzlich drückt der Bing-Verlust die operative Gewinnmarge um sieben Prozent, so der Analyst. Es wäre jedoch eine gute Gelegenheit für Microsoft Bing an Facebook abzutreten und sich im gegenzug so Facebook-Anteile zu sichern, wie der Nomura-Analyst glaubt.


Zurück zur Übersicht